Homepage

Einbürgerung

Geändertes “Optionsmodell” im Staatsangehörigkeitsgesetz ab 20.12.2014

Mit dem Zweiten Gesetz zur Änderung des Staatsangehörigkeitsgesetzes wurde mit Wirkung ab dem 20. Dezember 2014 das sog. Optionsmodell geändert, so dass in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern mit zwei Staatsangehörigkeiten mehr Möglichkeiten haben, auf Dauer die doppelte Staatsbürgerschaft behalten können.

Das Optionsmodell im Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) sieht in der aktuell...

Anrechnung der Aufenthaltszeiten des Asylfolgeverfahrens im Staatsangehörigkeitsrecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 19.10.2011 entschieden, dass bei einem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit durch Geburt eines Kindes ausländischer Eltern nach § 4 Abs. 3 Satz 1 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) die Zeit des erfolgreichen Asylfolgeverfahrens eines Elternteils voll anzurechnen ist.

Die Klägerin begehrt die Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweises. Ihr...

Einbürgerung

Es gibt zwei Wege zur Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit: die Geburt und die Verleihung durch die Einbürgerungsbehörde.

Zu allen Fragen rund um die Staatsangehörigkeit und die Einbürgerung berate ich Sie gerne.

Für den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit gilt in Deutschland zunächst das sog. Abstammungsprinzip. Das bedeutet, dass ein Kind eines deutschen Staatsangehörigen...